Baum droht über Straße zu stürzen

Ein Kiefer drohte wegen des aufgeweichten Bodens bei den aufkommenden Windböen entwurzelt zu werden, und auf die Kreisstraße sowie eine angrenzende Stromleitung zu stürzen. Der Baum wurde durch ein Forstunternehmen gefällt, für die Dauer der Arbeiten wurde die Kreisstraße gesperrt und die Einsatzstelle ausgeleuchtet .

weiterlesen →

brennende Gasleitung

Wir wurden am Abend gemeinsam mit den Löschzügen Waldbreitbach und Hausen zu einer brennenden Gasleitung in einem Gebäude in Goldscheid alarmiert. Im Keller eines Wohnhauses hatte sich Erdgas aus einer undichten Leitung der Hausinstallation entzündet. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz ging mit einem C-Rohr in den Keller vor und schieberte die Gasanlage komplett ab. Nachdem die…

weiterlesen →

St. Martin 2018

Wir sicherten den Martinsumzug von Schule und Kindergaten durch die Ortsteile Nassen und Siebenmorgen bis zum Feuerplatz ab. Bedingt durch die lange Trockenheit und den starken Wind breitete sich das Martinsfeuer auf die umliegende Wiese aus. Durch Einsatz eines C-Rohrs zum Ablöschen der Wiese war die Lage jedoch schnell unter Kontrolle.

weiterlesen →

abgestürzter Gleitschirmflieger

 Ein Paraglider verunglückte beim Start vom Hochscheider Startplatz aus und stürzte in den darunterliegenden Steilhang ab. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt, und danach durch die Feuerwehr mit Schleifkorbtrage und entsprechender Seiltechnik aus dem Hang gerettet. Den weiteren Transport übernahm der Rettungshubschrauber Christoph 23 aus Koblenz. Im Einsatz waren die Löschzüge aus Breitscheid, Waldbreitbach…

weiterlesen →

Absicherung Großfeuerwerk

Wegen der erhöhten Waldbrandgefahr waren wir gemeinsam mit anderen Einheiten des Landkreises zur Absicherung des Großfeuerwerks „Wied in Flammen“ eingsetzt. Im Bereich der Abschußstelle 1 stellten wir eine Brandsicherheitswache und errichteten eine Wasserentnahmestelle an der Wied. Zur Sicherstellung des Grundschutzes besetzten 6 Feuerwehrangehörige gemeinsam mit Kräften aus Hausen und Waldbreitbach 2 Löschruppenfahrzeuge und ein Kamerad…

weiterlesen →

Fischteich droht zu kippen

Die Besitzer eines Fischteichs baten die Feuerwehr telefonisch um Hilfe. Durch ein Leck war der Wasserstand im Teich bedenklich abgesackt, und die Filtration und Umwälzung ausgefallen. In Verbindung mit den hohen Außentemperaturen drohte der Teich zu kippen und der Fischbestand zu verenden. Der Teich wurde mit mehreren Kubikmetern Frischwasser aufgefüllt, bis die Umwälzpumpe wieder in…

weiterlesen →

Brennende Gasflasche

Beim Eintreffen des Löschfahrzeugs an der gemeldeten Adresse im Ortsteil Siebenmorgen hatte das Sicherheitsventil geöffnet und das Gas strömte brennend aus der Flasche aus. Der Bereich um die brennende Flasche wurde mit einen C-Rohr gekühlt und diese kontrolliert abgefackelt. Nachdem die Flasche ausgebrannt war wurde diese weiter gekühlt und mit der Wärmebildkamera kontrolliert bis keine…

weiterlesen →