Breitscheid

Freiwillige

Feuerwehr

 

 

                                         sonstiges

 <<<02.07.16      VG-Feuerwehrtag in Datzeroth am 19.06.16                18.06.16>>

 

StartseiteWir über unsTechnikMannschaftGerätehausEinsätzeÜbung/SonstigesBilderDienstplanKontaktLinksArchivImpressumServicebereichPresseberichte

Jugendfeuerw.

                           

Am Sonntag, 19.06.2016, fand in Datzeroth am Feuerwehrgerätehaus der diesjährige Verbandsgemeinde-Feuerwehrtag statt. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst mit Pfarrer Ulrich Oberdörster wurde der Verbandsgemeinde-Feuerwehrtag durch den Wehrführer des Löschzuges Datzeroth, Sven Hoppen, eröffnet. Es folgten Ansprachen vom stellvertretenden Wehrleiter der Verbandsgemeinde Waldbreitbach Markus Schreiner, Ortsbürgermeisterin Kirsten Hardt und Bürgermeister Werner Grüber.

 Bürgermeister Werner Grüber verpflichtete  Celine Euler und Marcel Euler (jeweils LZ Datzeroth) und Jasmin Gries (LZ Roßbach) durch Handschlag zum freiwilligen Feuerwehrdienst.

 

Es folgten zahlreiche Beförderungen aus allen Löschzügen:

-zum Oberfeuerwehrmann:

Philipp Reifenhäuser (LZ Breitscheid), Stephan Görlitz (LZ Datzeroth), Sebastian Jacke (LZ Niederbreitbach), Alexander Buhr (LZ Hausen/Wied), Mathias Jurk und Markus Weißmann (jeweils LZ Waldbreitbach)  

              

-zum Hauptfeuerwehrmann:

Theodor Niclas Schulte-Sutum, Fred Wittlich (jeweils LZ Breitscheid), Patrick Memminger (LZ Hausen/Wied), Martin Krumscheid, Marvin Prangenberg (jeweils LZ Roßbach) und Fabian Loscheider (LZ Waldbreitbach)

 

-zum Löschmeister:

Riccardo Dorn (LZ Breitscheid), Bastian  Stoffels, Florian Stoffels (jeweils LZ Hausen/Wied), Lars Heitmann (LZ Niederbreitbach), Harald Bierbrauer und Thorsten Jungblut (jeweils LZ Waldbreitbach)

 

-zum Oberlöschmeister:

Sebastian Hess (LZ Hausen/Wied), Bernhard Frey (LZ Niederbreitbach) und Wilfried Fischer (LZ Roßbach)

 

-zum/zur Hauptlöschmeister/-in:

Uwe Lenz, Manfred Stüber (jeweils LZ Breitscheid), Klaus Plag, Achim Zimmermann (jeweils LZ Hausen/Wied) und Renate Hauschild (LZ Waldbreitbach)

 

-zum Brandmeister:

Oliver Bauer (LZ Niederbreitbach) und Martin Glüsing (LZ Waldbreitbach)

 

-zum Oberbrandmeister:

Florian Paganetti, Markus Reifenhäuser (jeweils  LZ Breitscheid) und Alexander Stein (LZ Waldbreitbach)

 

-zum Hauptbrandmeister:

Fred Rams (LZ Waldbreitbach)

 

Thomas Rams vom Löschzug Niederbreitbach wurde auf eigenen Wunsch als Feuerwehrgerätewart entpflichtet. Zum Feuerwehrgerätewart für den Löschzug Waldbreitbach wurde Thorsten Jungblut bestellt.

 

Die Ehrennadel mit Urkunde des Kreisfeuerwehrverbandes Neuwied e.V. für 40 aktive Dienstjahre in der Feuerwehr wurde durch den Vorsitzenden Dirk Elberskirch an Bruno Wingender (LZ Niederbreitbach) verliehen.

 

Bürgermeister Werner Grüber verlieh das silberne Feuerwehr-Ehrenzeichen mit Urkunde für 25-jährige aktive und pflichttreue Tätigkeit in der Feuerwehr an Sven Hoppen (LZ Datzeroth) und Achim Zimmermann (LZ Hausen/Wied).

 

Der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach und Kreisfeuerwehrinspekteur Werner Böcking hielten jeweils Ansprachen und verliehen das goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen mit Urkunde für 35-jährige aktive und pflichttreue Tätigkeit in der Feuerwehr an Thomas Rams vom Löschzug Niederbreitbach.

 

Bürgermeister Werner Grüber und der stellvertretende Wehrleiter Markus Schreiner verabschiedeten Rudolf Klöckner (LZ Breitscheid), Walter Wirtz (LZ Datzeroth), Peter Lehnert und Jürgen Lacher (jeweils LZ Waldbreitbach) wegen Erreichens der Altersgrenze aus dem aktiven Feuerwehrdienst und sprachen ihnen für die  geleisteten Dienste zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger Dank und Anerkennung

Gruppenbild aller Geehrten, Beförderten, Verpflichteten und aus dem Dienst verabschiedeten Kameraden