Breitscheid

Freiwillige

Feuerwehr

 

 

                                        Einsätze

                                                                     <<<11.08.17            brennendes Wochenendhaus  am 06.08.17           17.07.17>>>

StartseiteWir über unsTechnikMannschaftGerätehausEinsätzeÜbung/SonstigesBilderDienstplanKontaktLinksArchivImpressumServicebereichPresseberichte

Jugendfeuerw.

 

 

                           

  Die Leitstelle Montabaur alarmierte am frühen Nachmittag um 14:12 Uhr die Feuerwehr der VG Waldbreitbach auf den Campingplatz nach Niederbreitbach. Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus einem Wochenendhaus. Das Feuer war zu diesem Zeitpunkt schon so weit entwickelt, dass eine Brandbekämpfung im Inneren des Gebäudes aus Sicherheitsgründen nach einem ersten Versuch abgebrochen wurde. Diese Entscheidung erwies sich als richtig, da kurze Zeit später das Objekt durchzündete und es zu einer enormen Brandentwicklung kam.

Durch einen massiven Löschangriff konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindert werden, was sich auf Grund der dichten Bebauung des Campingplatzes  als anspruchsvoll heraus stellte. Die Löschwasserversorgung wurde in der Erstphase aus dem Trinkwassernetz sichergestellt, im Verlauf des Einsatzes wurde dann eine Löschwasserentnahme aus der Wied eingerichtet.

Nachdem der  Außenangriff Wirkung zeigte und der Brand auf das Objekt begrenzt blieb, konnten die Einsatzkräfte unter Atemschutz nach und nach weiter in das Gebäude vordringen um auch hier eine Brandbekämpfung durchzuführen. Das Aufspüren der letzten Glutnester und Brandherde stellte sich auf Grund der Holzbauweise des Wochenendhauses als sehr aufwendig und Arbeitsintensiv dar. Zur Sicherstellung einer ausreichenden Anzahl an Atemschutzgeräten wurde der Gerätewagen Atemschutz des Landkreisens  Neuwied nachalarmiert, welche bei der Feuerwehr Neustadt / Wied stationiert ist.

Im Einsatz waren  die Löschzüge Niederbreitbach, Waldbreitbach, Hausen und Breitscheid sowie der Feuerwehr Neustadt mit 73 Einsatzkräften. 0